· 

RSS Feed

Kennt ihr dieses kleine Zeichen? Es ist vermutlich ein bisschen oldschool, aber ich habe natürlich erst jetzt entdeckt, wie man einen RSS-Feed nutzt.

Ich muss es wohl zugeben, ich beschäftige mich viel zu wenig mit meinem blog und meiner Webseite. Ich bin mir nicht einmal ganz sicher, ob es überhaupt Leute gibt, die hier regelmäßig vorbeischauen, was allerdings auch daran liegt, dass mich die DSGV immer noch ziemlich verunsichert, sodass ich die ganzen analytischen Mittel nicht nutze. Allerdings habe ich schon eine ganze Weile darüber nachgedacht, wie ich es euch ermöglichen kann, neue Blogbeiträge nicht zu verpassen, abgesehen davon, dass ich sie auf Facebook teile.

Lange hat es gedauert und vermutlich hätte ich mal jemanden fragen sollen ... aber hier ist mein RSS-Feed, mit dem ihr hoffentlich über die neuesten Aktivitäten auf dem Laufenden bleiben könnt (sofern ihr das wollt).

Wer, so wie ich, mal wieder keine richtige Ahnung hat:  Ihr braucht einen Feed-Reader. Das ist eine Art Serviceseite auf der ihr eigene und individuelle Leselisten anlegen könnt. Der Account ist zumeist kostenlos. Ihr habt die Möglichkeit schnell und einfach blogs und Webseiten zu folgen. So verpasst ihr keine neuen Blogbeiträge mehr.  Ich habe das jetzt mal mit feedly am Computer probiert. Das geht wirklich einfach und schnell, man kann sich kostenlos anmelden und die Feeds, denen man folgen möchte, in Listen sortieren. Dazu gebt ihr zum Beispiel: www.karostein.de in die Suchleiste ein und klickt dann auf "Follow" und schon haben wir uns sozusagen verbunden.

Es gibt aber auch andere Feed-Reader. Ihr könnt mir gern eure Erfahrungen in die Kommentare schreiben (darüber würde ich mich sehr freuen, denn ich bin neugierig und möchte natürlich gern wissen, ob das auch alles funktioniert).

Demnächst werde ich mich auch endlich mal an einen Newsletter wagen.

Es bleibt also spannend ... und ich hoffe, es gibt einige, die meinem blog folgen werden.

 

Liebe Grüße
Karo

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Piccolo (Dienstag, 08 Oktober 2019 17:39)

    Hallo Karo,

    auch wenn ich selten etwas schreibe, ich schaue regelmäßig auf deine Homepage hier.
    RSS habe ich bisher nicht genutzt und werde es wohl auch weiterhin nicht nutzen. Aber einen Newsletter fände ich dafür richtig toll und werde mich sofort anmelden, sobald er an den Start geht.

    LG Piccolo