Schreiben

Schreiben · 08. Dezember 2018
Und schon ist das zweite Adventswochenende erreicht. Die Zeit vor Weihnachten rast immer ganz besonders schnell. Noch immer hat meine kleine Geschichte keinen Titel, aber ich bin dran und hoffe, dass es sich bald ändert :)))) Vielen Dank fürs Lesen und Kommentieren. Die GewinnerInnen stehen am Ende des Kapitels. Ich wünsche euch viel Spaß und einen schönen Samstag! Liebe Grüße Karo

Schreiben · 02. Dezember 2018
Ich wünsche euch einen wundervollen ersten Advent. Heute gibt es zum zweiten Kapitel ein kleines Gewinnspiel für euch. Ihr könnt zwischen der rosafarbenen und hellblauen Tasse wählen. Schreibt also bitte in den Kommentar ob ihr lieber blau oder rosa haben möchtet. Sollten mehr als zwei Personen mitmachen, entscheidet wie immer das Los. Dieses Gewinnspiel werde ich auch auf Facebook teilen, denn ich befürchte, dass die Reichweite meiner Webseite nicht sehr groß ist. Die Verlosung erfolgt...

Schreiben · 01. Dezember 2018
Es geht wieder los. Heute ist der 1. Dezember und damit nicht nur der offizielle Start in die Weihnachtszeit, sondern auch der Weltaidstag. Seit dreißig Jahren wird er nun schon am 1.12. begangen, um an HIV/Aids und die Folgen für die Menschheit zu erinnern und Solidarität mit den Betroffenen zu zeigen. Mir liegt dieser Tag immer ganz besonders am Herzen, deshalb werde ich auch heute meine rote Schleife tragen und versuchen, mein Wissen mit anderen Menschen zu teilen. Weil wir aber heute...

Schreiben · 21. November 2018
Ich sags ja, dieser Blog und ich *seufz*, aber ich verspreche für das neue Jahr Besserung. Jetzt haben wir bereits Mitte/Ende November und die Buch Berlin (24. und 25. November) steht direkt vor der Tür. Da wird es höchste Zeit, dass ich euch ein bisschen was über die Messe erzähle. Auch in diesem Jahr haben Caro Sodar, Mia Grieg, Sitala Helki und ich einen Gemeinschaftsstand auf der Messe, die zum ersten Mal im Mercure Hotel MOA Berlin stattfindet. Näheres zur Messe allgemein findet ihr,...

Schreiben · 29. September 2018
Jetzt habe ich es noch gerade so geschafft, meinen monatlichen Rhythmus einzuhalten. Aber immerhin gibt es ein paar gute Nachrichten. Ich schreibe endlich wieder! Und ehrlich, ich kann gar nicht beschreiben, wie sehr ich mich darüber freue. Zugegeben, in den letzten Monaten haben sich so viele Ideen und angefangene Storys angestaut, dass ich gar nicht weiß, wo oder mit welcher ich anfangen soll, aber ich bin zuversichtlich, dass es in den letzten Wochen des Jahres noch ein bisschen Lesestoff...

Schreiben · 13. Juni 2018
In den letzten Wochen habe ich mich mal wieder stiller gefühlt. Das hängt wohl zum einen damit zusammen, dass ich noch immer meinem alten blog nachtrauere und zum anderen, dass mein Kopf so voll mit all diesen anderen Dingen ist, dass für das Schreiben gar keine Kraft mehr bleibt.