Artikel mit dem Tag "autorenalltag"



Schreiben · 05. November 2019
Willkommen zu meinem Schreibtagebuch! Mit fünf Tagen Verspätung starte ich nun ebenfalls in den NaNo-November und hoffe, ich kann den Rückstand bald aufholen bzw. ausgleichen. Es ist schon erstaunlich, wie sich die Dinge bei mir immer wieder ändern und ich meine Pläne über den Haufen werfen muss. Ich habe heute tatsächlich ein komplett neues Projekt angefangen. Im Idealfall wird es mein Messebuch für die LBM 2020, kann aber auch sein, dass es erst später erscheint. Das richtet sich...

Schreiben · 25. Juni 2019
Vermutlich wäre es schlauer gewesen, bereits im Vorfeld auf meinen Podcast- Auftritt beim Cursed Verlag hinzuweisen, aber zum Glück kann man es ja (wenn man will) nachhören. Deshalb gibt es eben hinterher einen kleinen Beitrag an dieser Stelle. Seit einiger Zeit gibt es montags einen Podcast des Cursed Verlages auf Facebook zu diversen Themen rund zum Schreiben, Veröffentlichen und Verlegen. Diesmal durfte ich mich den Fragen der Zuhörer und von Julia stellen. Ich war im Vorfeld ganz...

Allgemein · 12. Juni 2019
Was für ein Wochenende! So richtig kann ich es immer noch nicht glauben wie großartig es in Hannover war. Dabei war ich mir zuerst gar nicht sicher, ob ich wirklich mitfahren wollte und vor allem, ob ich auf den Wagen der Aidshilfe Hannover und der Kampagne SVen möchte. Gleichzeitig wollte ich mir die Chance auch nicht entgehen lassen und es hat sich absolut gelohnt. Drei Tage CSD, drei Tage verdammt gute Stimmung, tanzen, lachen, Alkohol (jedenfalls ein bisschen), neue Leute kennenlernen...

Allgemein · 03. Juni 2019
Was für ein Wochenende! Eigentlich kann ich kaum fassen, dass ich es an den Laptop geschafft habe. Als ich gestern ins Bett gegangen bin, war ich mir ziemlich sicher, dass ich in den nächsten zwei Tagen nicht mehr aufstehen würde. Aber was einen nicht umbringt ... Es waren großartige Tage und Quedlinburg war als Gastgeberstadt für den Sachsen-Anhalt-Tag ganz bezaubernd. Natürlich spielt es auch immer eine Rolle, mit wem man seine Zeit verbringt, damit so ein Event tatsächlich zu einem...

Schreiben · 21. Mai 2019
Nach meinem letzten Blogbeitrag hatte ich mir nicht nur fest vorgenommen, wieder regelmäßig zu schreiben, sondern sogar einen Plan mit zukünftigen Beiträgen aufgestellt. Nun ja, ich und meine Pläne ... Aber die Ideen stehen natürlich immer noch und sie können theoretisch auch nicht verfallen, sodass ich jetzt einfach mal anfange. Im letzten Jahr habe ich recht wenig über mein Autorenleben gebloggt und wenn, dann meist nur als eine Art Zusammenfassung. Dabei gibt es so viele schöne...

Allgemein · 14. August 2018
Noch immer läuft es auf meinem blog nicht so, wie ich mir das wünsche, aber immerhin bin ich schon bei einem Beitrag pro Monat angekommen *seufz* Das "Dilemma" breitet sich inzwischen auch immer mehr auf das Schreiben aus, sodass ich manchmal gar kein Land als Autorin mehr sehe und mich frage, ob ich einen Plan B aus der Tasche zaubern kann. Gleichzeitig sträubt sich bei dem Gedanken alles in mir, denn ich glaube schon, dass das Schreiben ein wesentlicher Teil von mir ist. Aber gut, darum...