Artikel mit dem Tag "Anthologie"



Schreiben · 03. Dezember 2020
Am ersten Dezember ist das 30. Buch der HomoSchmuddelNudeln erschienen. Ich habe mich auch wieder mit einer Kurzgeschichte beteiligt. 12 Autoren haben insgesamt 14 Geschichten geschrieben, bei denen sich alles um Tierwandler, Haustiere oder Nutztiere dreht. Und natürlich um die LIEBE! Sämtliche Einnahmen gehen an den Orden der Schwestern der Perpetuellen Indulgenz Berlin e.V. (www.indulgenz.de). Gerade in diesem Jahr sind Vereine und Organisationen ganz besonders auf eure Spenden angewiesen....

Schreiben · 20. Februar 2020
Dieser Monat ist irgendwie voller Ideen, die ich ausprobieren möchte. Ich wollte schon immer mal eine Buchbox gestalten. Zu Weihnachten habe ich mir die Buchbox von Tharah Meester bestellt und habe ich riesig darüber gefreut. Okay, das hier ist vielleicht nicht ganz zu vergleichen, aber möglicherweise finden sich ja trotzdem ein paar Lesende. Die Anthologie ist nicht neu, aber sie ist inzwischen nicht mehr im Handel erhältlich. Es hat viel Spaß gemacht mit M.S.Kelts, Susann Julieva und Cat...

Schreiben · 16. November 2019
Bis zur Buch Berlin sind es nur noch wenige Tage. Der Gedanke, dass ich nicht dabei sein werde, ist immer noch hart und schmerzhaft. Aber immerhin kann ich mich mit meinem NaNo-Projekt trösten, dessen Fortschritt ihr in meinem Schreibtagebuch verfolgen könnt. Obendrein gibt es auch noch ein paar schöne Buchneuigkeiten: